Das sollte man aber

Aus einem Interview mit Dirk Bach:

Sandra Maischberger: “Vielleicht nehmen sie’s Ihnen auch übel, dass Sie das vermischen.”
Dirk Bach: “Das kann sein.”
Maischberger: “Diese leichte Kost im Fernsehen mit den Shakespearestücken auf der Bühne. Das darf man doch nicht.”
Bach: “Ja … das sollte man aber. Weil dann würde unser ganzes Leben doch etwas wertvoller werden, wenn wir das täten. Sonst machen wir alles so … so … so billig und einfach.”

“Das sollte man aber.” Ja. Sollte man.


Kommentieren