Die Autorin

Feylamia

Ja, wer bist denn Du?

Ich bin die Feylamia. Ich darf mittlerweile auf Ü30-Parties. Ich verbringe meine Zeit in der Regel mit meiner Frau der tollsten Frau der Welt im Auenland in Bielefeld im schönen Ostwestfalen – Lippe und studierte Anglistik, Linguistik & Texttechnologie an der Universität Bielefeld (mit einem Auslandsabstecher ans Trinity College in Dublin, da war’s dann englische Literatur und Computerlinguistik).
Beruflich mache ich was mit Büchern. Ich mag Bücher.

Und wie siehst Du aus?

Na, hier ist doch ein Bild. ūüėČ

Und was machst Du so?

Ich fotografiere alles und jeden, hänge im Internet rum, renne in blauer Kluft und blaugelbem Halstuch durch die Wälder, lese viel und mag Musik. Außerdem habe ich einen tollen Hund, mit dem ich manchmal Unfug im Garten anstelle.

Hast Du auch einen Geek Code?

Klar:
-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GCS/IT/L d@x s: a? C++++@>$ U--- P+ L+ !E-> W+++$ !N !o !K w$ !O- !M-- !V PS++ PE@ Y+ !PGP t !5 X R+++>$ tv+++ b++ DI+++ D+ G e+++ h--- r+++ x---
------END GEEK CODE BLOCK------

Erzähl mal mehr über Dich! Wie bist Du denn so?

Zu Deutsch, um Anglistik zu studieren. Zu unmusikalisch, um meine Gitarre zu lieben. Zu alt, um jugendbewegt zu sein. Zu sehr Freund von moderner Fantasyliteratur, um Oscar Wilde zu vergöttern. Zu unsportlich, um lange Touren im Kajak zu lieben. Zu schön, um mich so anzuziehen. Zu nett, um meine Meinung zu vertreten. Zu naturliebend, um das Web als Zweitwohnsitz angemeldet zu haben. Zu modern, um abgrundtief romantisch zu sein. Zu erfahren, um an das Gute im Menschen zu glauben. Zu rational, um ein Träumer zu sein. Ich lebe Gegensätze, das macht den Alltag spannend.
Und ich mag Haie. Und Vampire. Vielleicht mag ich Dich auch – find’s heraus!

Kommentieren