L Word gucken mit der Gattin

“Ich weiß nicht, was ich zuerst machen möchte: Shane die Haare kämmen oder ihr was zu essen geben. Die sieht aus wie ein verwahrloster Straßenköter.”

hihi



Zitat des Tages: Analoge Cloud

I like to think of my bag as an analog cloud. It follows me wherever I go and carries my most important objects—identity markers that anchor me to the real world, while my phone connects me to the digital cloud through the computer files, emails, and megabytes it stores.”

– Maria Sebregondi, Moleskine-Mitbegründerin [via lifehacker]



Zitat des Tages: Rücken

Szenen einer Ehe eingetragenen Lebenspartnerschaft:

“Nicht aufs Bett werfen jetzt. Es ist frisch gemacht und ich hab Rücken.”

:mrgreen:



Zitat des Tages: Foucault unterm Kopfkissen

“schon unter “normalen Bedingungen” sind Beiträge im Gender-Diskurs Kamikaze-Aktionen, wenn man seinen Foucault nicht unterm Kopfkissen liegen hat”

ben

Hihi.



Zitat des Tages: Dem Internet gehts gut

[…] ich glaube, ich muss kein Netzaktivist sein, weil das Internet nur ein Werkzeug ist. Ich benutze ein Telefon und einen Kühlschrank, aber ich muss nicht mit jedem darüber reden, wie fantastisch das ist. Ich finde es wichtiger, ein Beispiel vorzuleben. Ich muss Internet nicht bewerben, dem gehts gut.

Hätte ich lieber im englischen Original gepostet – war bestimmt netter … aber seis drum. Amanda Palmer bei Zeit Online.



Analog twittern

Neulich im Büro: Tür geht auf, Kollege guckt rein und meint nur so: “Ich twittere mal analog: Kaffee ist fertig!” Ich lachte.



In eigener Sache

Eben habe ich noch auf twitter erwähnt, dass meine Schwiegermutter in spe die allertollste ist, schon kommt der Beweis am Telefon: Miss Jackson erzählte ihr soeben, dass wir mit einem neuen Fernseher liebäugeln. Miss Jackson senior dann prompt: “Aber auf Full HD achten!” Ich liebe diese Frau! :mrgreen:



Hipsterrucksack

Zitat des Tages:

finally a backpack that supports my eco-friendly hipster lifestyle! I can wear my grandfather glasses on? my fixie bike unlike all the other yuppies in their Porsches and still read my super obscure books written by underground bloggers while surfing the internet on my iPad. Hooray for Freitag!

Gefunden als Kommentar unter diesem Video

Und gelandet bin ich da wegen dem ben_ und seinem Umhängetaschenbeitrag.



Captain Kirk is climbing a mountain!

You know, before I answer any more questions there’s something I wanted to say. Having received all your letters over the years, and I’ve spoken to many of you, and some of you have traveled… y’know… hundreds of miles to be here, I’d just like to say… GET A LIFE, will you people? I mean, for crying out loud, it’s just a TV show! I mean, look at you, look at the way you’re dressed! You’ve turned an enjoyable little job, that I did as a lark for a few years, into a COLOSSAL WASTE OF TIME!

William Shatner bei Saturday Night Live



A Woman in America

So as a woman in America, I should be skinny as a 10yo boy, with giant breasts, white flawless (and above all YOUNG) skin. I should want a career, but only until it’s time for children; I should be independent, but desperately want a husband. I should be sexy and hot but not want sex because it’s SINFUL. Of course, it sells cars, so if I can bend over a hood that would be great. If I’m raped, it’s my fault; if I get pregnant, I am required to be a mother; if I’m angry, I’m a bitch; if I’m sad, I’ve got PMS. If I am a mother, I am not allowed to love anything but my children. If I don’t love men, I can’t get married, but I sure can be in porn.
So we either need another wave of feminism, or we need Xanax vending machines.

– Dianne Sylvan [1, 2, 3, 4, 5, 6 via @witchwords auf twitter]

Traurig aber wahr, so scheint’s.