Pfingstlager 2009

pfingstlager2009
Gut Pfad!

Letztes Wochenende war Pfingstlager meines Landesverbandes in Dülmen. Spaß hat’s gemacht, mein persönliches Highlight war es, im Scoutismus-Spiel meines Stammes Kornett (sozusagen Gruppenführerin) zu sein – meine Patrouille (die Wölfe) hat natürlich die meisten Aufnäher eingeheimst, weil wir eine grandiose Mischung aus Teilnehmern und den tollsten Namen hatten. 😉

Es war gut staubig, ich bin froh, mich selbst verpflegt zu haben (die anderen haben extrem fettig gegessen, ich hab nur vom zusehen Bauchschmerzen bekommen) und ich habe mich wahnsinnig gut mit einem Altpfadfinder unterhalten, der mir so ein wenig die Hoffnung gegeben hat, dass ich im Rentenalter auch noch unterwegs sein kann.

Oh, und außerdem habe ich die neue Zunfthose eingeweiht (man erinnere sich), die Farbe sage ich aber nicht, damit die Überraschung für die Waldelfe nicht flöten geht. 😉

Gestern hatte ich dann noch ein Krisengespräch mit einem Stammesbruder und nun sitze ich gerade an einem kleinen Motivationsgeschenk für ihn. Ich hoffe, er mag es. 🙂 Am Donnerstag gehts dann überbündisch weiter, da machen wir ein Minitreffen mit dem Rotschopf und Fräulein Grauhemd, damit ich Madame ein paar Lederhosen für ihre Meute geben und ihm den Rechner mal neu aufsetzen kann. Da freu ich mich drauf, mit den beiden habe ich immer ’ne Menge Spaß. 🙂


2 Kommentare

  1. avatar
    Martin Schneyra schreibt:

    In zwei Jahren macht ihr’s einfach wie die roten Löwen und Oberon: In die Palz kommen an Pfingsten! 🙂 Hier in RPS werden schon erste Pläne für einen Landesverband Rheinland-Pfalz/Saar-Nordrhein-Westfalen gesponnen. 🙂

    Btw: Waren der Goth-Emo und sein Nerd-Kumpel auch da? 😀

    am Donnerstag, 4. Juni 2009 um 10:01
  2. avatar
    Feylamia schreibt:

    Solche und ähnliche Pläne werden bei dem ein oder anderen Stamm im stillen Köhtlein diskutiert werden, vermute ich. *g*

    Der Emo-Goth-Metaller und der Nerd-Kumpel waren selbstverständlich auch anwesend, letzterer hatte sich sogar fürs Spiel sehr schick in Schale geworfen. (Siehe Facebook. hihi)

    am Donnerstag, 4. Juni 2009 um 10:09

Kommentieren