Rest in peace


Meine Babies.

Seit der Schulzeit seid ihr immer für mich dagewesen, mein erstes Basketballtraining habt ihr miterlebt. All meine Stärken und Schwächen kennt ihr. Ihr wart mir immer eine Stütze. Jetzt ist es vorbei, ihr seid von mir gegangen und ein Teil von mir kann es noch nicht glauben. Meine geliebten Cons. Tot. So plötzlich, so unerwartet.

Ich werde nun weinen gehen, denn keine Schuhe dieser Welt können euch ersetzen.


3 Kommentare

  1. avatar
    Zigeunerprinzessin (trauernd) schreibt:

    Aw. Aber, wie von meinem Chef eindrucksvoll bewiesen, kann man Converse auch dann noch tragen, wenn der Stoff um den halben Fuß herum von der Sohle abgerissen ist. Sogar im Winter. Und bei Regen.

    Du solltest nach London kommen und dich mit einem Besuch im original Doc Martens store in Camden trösten. Dieses Wochenende würde’s passen.

    *knuddel*

    am Mittwoch, 7. April 2010 um 20:02
  2. avatar
    Feylamia schreibt:

    Oh, das wäre schön. Meine Babies fehlen mir jetzt schon so sehr. 🙁

    am Mittwoch, 7. April 2010 um 20:19
  3. avatar
    Caro (die andere) schreibt:

    guess you could better say: rest in pieces 🙂

    am Sonntag, 11. April 2010 um 19:45

Kommentieren