Landtagswahl NRW 2010

Wer mich kennt, der weiss, dass ich mich nicht unbedingt als Politikfreak bezeichnen würde: Ich habe wenig Ahnung von Politik und ich schaue kaum Nachrichten, weil ich es nicht ertrage, ständig mit dem Elend auf dieser Welt konfrontiert zu werden.

Eins weiss ich jedoch: Wenn auch gefühlt alle Parteien momentan irgendwie unwählbar sind, so ist doch jede Stimme für rechte Parteien ein Fehler. Und damit meine ich nicht nur die Parteien, die Kontakte ins rechtsextreme Milieu haben, sondern auch die, die unter dem Deckmantel der Christlichkeit -zugegeben oft auf hohem sprachlichen Niveau – gegen Minderheiten hetzen. Jede Stimme für CDU und Co. ist eine Stimme gegen die Menschlichkeit. Und ich wünsche mir mehr Menschlichkeit, mehr Toleranz, mehr Demut und mehr Freude für unser Land. Und irgendwann, wenn ich gross bin, hätte ich auch gerne Weltfrieden. You may say I’m a dreamer, but I’m not the only one. So.


Kommentieren