Judith Holofernes – Kamikazefliege

Was ist die „Kamikazefliege“ und woher krieg ich eine?

Die Kamikazefliege ist eine CD von Judith Holofernes aus dem Jahr 1999; also einer Zeit vor den Helden, in der sie als (eher mäßig erfolgreiche aber begabte) Solokünstlerin unterwegs war. Auf diesem Album wird Judiths schon damals einmalige Stimme fast nur von akustischen Gitarre(n) begleitet. Besonders interessant sind die frühen Versionen von „Aurélie“ und „Ausser dir“ sowie das beinahe prophetische „Popstar“.

Tracks:
01 – Ich will alles
02 – Ich muß früh raus
03 – Hirnwichserei
04 – Popstar
05 – Afroamerikanerküsse
06 – Außer dir
07 – Aurélie
08 – Friede,Freude,Lagerfeuer
09 – Kamikazefliege

Wer jetzt gerne eine „Fliege“ möchte hat leider sehr wahrscheinlich Pech. Insgesamt gab es nur 500 CDs von denen heute wohl fast alle streng gehütetes Prunkstück der Sammlungen der Fans der ersten Stunde sind. Und bitte schreibt auch deswegen nicht an Judith, sie hat ihre letzte „Fliege“ schon vor langer Zeit an einen Fan verschenkt und selbst wirklich keine mehr. Die CD taucht deshalb auch extrem selten bei eBay auf und erzielt dann horrende dreistellige Gebote.

Quelle: helden-forum.com

Ich wusste bis gerade gar nicht, dass es davon nur 500 Stück gab. Da besitze ich ja ausnahmsweise ein echtes Sammlerstück. Cool.
Wenn mir da einer ein horrendes dreistelliges Gebot macht, verkaufe ich übrigens gerne meine Kamikazefliege und kaufe mir vom Erlös ein Ticket nach London um die Zigeunerprinzessin zu besuchen und mit ihr Shoppen zu gehen. 😉