Endlich wird mein Leben vollkommen virtuell…

The Sims 2 University

Schön. 😀


7 Kommentare

  1. avatar
    Birte schreibt:

    liebe caro.
    ich mache mir ernsthaft sorgen.
    so geht das nicht weiter bei dir.
    das muss SOFORT gestoppt werden, und ich weiß auch schon wie:
    du kommst morgen bei mir vorbei und bringst das spiel mit *g* und dann machen wir konfrontationstherapie *harhar*
    😉

    am Montag, 7. März 2005 um 20:09
  2. avatar
    Carolin schreibt:

    Es erscheint erst am 11. 😀 Aber wenn Du aus München wieder da bist, schnapp ich mir meinen Schlepptop und komme rüber. Dann bauen wir Dich nach und schicken Dich aufs College… das sollte genug Konfrontation sein! *gg*

    am Montag, 7. März 2005 um 21:38
  3. avatar
    benjamin schreibt:

    liebe caro, liebe brite,

    birte hat recht. die sims sind vom bösen.
    andererseits sollte ja, wer im luckyloft sitzt
    nicht mit glassbausteinen werfen!

    *imkreisgrins*

    ben_

    am Dienstag, 8. März 2005 um 13:33
  4. avatar
    Carolin schreibt:

    Du bist fies, gemein und hinterhältig – mit Dir spiele ich nicht mehr. Und als Strafe werde ich Dich in den Sims nachbasteln und Dich nur mit einem Schwarz-Weiss TV in den Keller ziehen lassen. Hah! *Zunge rausstreck*

    Hm… vielleicht sollte ich auch einfach le Loft du lucky nachbauen und Birtes Abenteuer im fernen München als Fotostory nachstellen. 😉

    am Dienstag, 8. März 2005 um 16:04
  5. avatar
    Birte schreibt:

    hehe.
    ich werfe gleich mal ne runde mit pixeln nach euch beiden!
    und ich werde, nur allein um DICH zu ärgern, ben, sooo viel spass haben im loft (*macht große geste mit beiden händen*).
    loft ist ein scheiss-wort.

    am Dienstag, 8. März 2005 um 16:37
  6. avatar
    ben_ schreibt:

    ohja, viel feind, viel ehr,
    wie ich von meinem neuen Vorbidl, Idol, Mentor und Übervater
    Wiglaf Droste lernen drufte.
    Weil das Unglück überall zurückgeschlagen werden muss!

    am Mittwoch, 9. März 2005 um 15:47
  7. avatar
    Carolin schreibt:

    Schmeisst denn der Herr Droste auch mit Pixeln um sich? *bibber*

    am Donnerstag, 10. März 2005 um 6:08

Kommentieren