pling pling

„b. kann überhaupt gar nicht lesbisch sein, die sieht viel zu gut aus.“

„Wieso muss ich eigentlich ’nen Spitznamen in Deinem Blog haben? Du kannst doch einfach sagen ‚meine beste Freundin auf der Welt‘!!!“

– Fräulein Lilienscheu

oder auch

Fräulein Lilienscheu: „Was soll ich ihm denn jetzt schreiben?“
Feylamia: „Hm…“
Fräulein Lilienscheu: „Vielleicht sollte ich lieber ’ne Frau anrufen.“

hihi


5 Kommentare

  1. avatar
    Rouven schreibt:

    Bestätige Aussage #1. Aber das glaubt die mir ja nicht mehr, egal, wie oft ich ihr das noch sage 😉

    am Samstag, 13. Mai 2006 um 23:06
  2. avatar
    Carolin schreibt:

    Dass sie nicht lesbisch ist oder dass sie hübsch ist? 😀

    am Sonntag, 14. Mai 2006 um 12:26
  3. avatar
    Rouven schreibt:

    „Hübsch“ hat für mein Verständnis so eine Konnotation von „aber nicht viel im Kopf“, weil’s zu sehr auf das Äußere gewichtet ist. Das träfe im Fall von b. aber mal so absolut gar nicht zu, wie wir beide ja wohl wissen ;-).

    Wir können uns bestimme auf „süß“ einigen, oder?
    Gestern Abend traf ich nämlich schon wieder eine Bekannte, die mich auf b. hin fragte, wo diese denn sei. Als ich ihre Abwesenheit erklärte, kam ihrerseits nämlich genau dieses Adjektiv. Und davor noch „irre“ und „verdammt“ („Wenn ich lesbisch wäre, ja dann…“).

    am Sonntag, 14. Mai 2006 um 13:55
  4. avatar
    Carolin schreibt:

    Das war keine Antwort auf meine Frage, setzen, sechs. 😀

    Anmerkung: Ich hatte hier gerade noch ganz viel geschrieben, aber auf Rücksicht auf b.s Privatsphäre veröffentliche ich das nicht. 🙂

    am Sonntag, 14. Mai 2006 um 14:04
  5. avatar
    Herrin der ringe schreibt:

    *lol*

    am Dienstag, 16. Mai 2006 um 11:19

Kommentieren